Die neue DSGVO gilt seit dem 25. Mai 2018 ohne weitere Umsetzungsfristen.

Unsere erfahrenen, TÜV-zertifizierten Berater helfen Ihnen bei der Vorbereitung und Umsetzung der notwendigen Anforderungen.

Im Rahmen unserer Scandienstleistungen verarbeiten wir primär besonders schutzbedürftige Daten.
Daher können wir eine umfassende Expertise im Bereich Datenschutz nachweisen und geben diese gerne an Sie weiter.

Ob eine eintägige Datenschutzberatung bei Ihnen vor Ort oder die Bestellung zum externen Datenschutzbeauftragten Ihres Unternehmens – Wir beraten Sie ganz individuell.

Unsere Beratungstätigkeiten sind förderfähig seitens des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).
Hier erfahren Sie mehr über die neue DSGVO und die Möglichkeit zur BAFA-Förderung.

Sie benötigen weitere Informationen?

Gerne beraten wir Sie individuell zu unseren Datenschutzdienstleistungen. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Eintägige Datenschutzberatung

Unsere eintägige Datenschutz-Beratung durch Datenschutzbeauftragten (TÜV) vor Ort beinhaltet folgende Leistungen:

  • Einführung in das Thema Datenschutz: Begriffe, Zweck und Grundsätze
  • Analyse der Systeme / Webseite / Prozesse / Server im Hinblick auf personenbezogene Daten
  • Webseite & IT Sicherheit
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Auftragsverarbeitung / technische und organisatorische Maßnahmen
  • Umgang mit Beschwerden sowie Kommunikation mit der Aufsichtsbehörde
  • Weiterführende Informationen zum Thema und nützliche Quellen
  • Begehung der Räumlichkeiten
  • Im Nachgang: Erstellung eines individuellen Maßnahmenplans inkl. Priorisierung

Bestellung zum externen Datenschutzbeauftragten

Sie haben mindestens zehn Mitarbeiter die automatisiert personenbezogene Daten verarbeiten?

Dann braucht Ihr Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten nach § 38 BDSG. Gerne unterstützen wir Sie dauerhaft als externe Datenschutzbeauftragte.

Wir übernehmen dabei die Projektleitung und sind ständiger Ansprechpartner für Ihre Mitarbeiter, Kunden, Dienstleister und die Behörden. Rechtliche Fragen können bei Bedarf über unsere Partnerkanzleien geklärt werden.

Leistungen als extern bestellter Datenschutzbeauftragter:

  • Begehung Ihrer Räumlichkeiten
  • Sensibilisierung und Schulungen Ihrer Mitarbeiter
  • Regelmäßige Abstimmung und Kontrolle des Maßnahmenplans
  • IST-Analyse der Prozesse, Systeme, Verträge und Vereinbarungen
  • Wir sind Ansprechpartner für alle datenschutzrelevanten Anfragen, auch für Abwicklung von Beschwerden durch die Aufsichtsbehörde
  • Begleitung bei der Einführung neuer Technologien und Systeme (z.B. Software und Datenbanken)

Vorteile eines externen Datenschutzbeauftragten:

  • Erstellung aller notwendigen Dokumente (Maßnahmenkatalog, Verfahrensverzeichnisse)
  • Anfragen und Beschwerden sowohl von der Aufsichtsbehörde, als auch von Betroffenen können vollständig ausgelagert werden
  • Branchenübergreifende Erfahrung als Datenschutzbeauftragte und TÜV-geprüftes Fachwissen
  • Kontinuierliche Weiterbildungsmaßnahmen

Sie interessieren sich für unsere Datenschutzdienstleistungen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihre Anfrage und melden sich bei Ihnen!